Aktuelles und Termine


Bald ist´s geschafft -  wir sind auf der Zielgeraden zur Kommunalwahl und ins Rathaus! :) Wem noch nicht ganz klar ist, wie die Wahl am 15.März eigentlich genau funktioniert, der kann sich das ganze nochmal von unserer Social-Media Expertin Alina erklären lassen.

Und natürlich ganz wichtig - auf jeden Fall Wählen gehen!

Hier geht´s zum Erklärvideo!



Samstag, 07.03.2020, 11:00 Uhr, Schlossplatz

Wintergrillen mit Wahlbarometer


Donnerstag, 27.02.2020, 19:30 Uhr, Kugleralm

Wirtshausgespräch


Freitag, 21.02.2020, 19.30 Uhr, Huberwirt, Oberndorf

Wirtshausgespräch


Download
Pressemeldung - PRO EBERSBERG gegen Rechts und für Integration
12 PM PRO Gegen Rechts_Für Integration.
Adobe Acrobat Dokument 291.9 KB

Download
Program PRO EBERSBERG - Naši Stavovi
Übersetzung_PROGramm kroatisch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 233.0 KB

Download
Informacije o izborima 15. ožujka 2020. godine
PRO Ebersberg_Wahlinfo_kroatisch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 724.0 KB

Uns erschüttert der Anschlag von Hanau. „Rassismus ist ein Gift," sagte Bundeskanzlerin Merkel, „und Schuld an viel zu vielen Verbrechen in diesem Land". „Wir werden uns weiterhin ganz klar gegen dieses rechte Gift stemmen. Wir wollen mithelfen, dass sich dieses Gift nicht weiter in unsere Gesellschaft ausbreitet. Die Tat hat einen rassistischen, fremdenfeindlichen und damit rechtsextremen Hintergrund, ist aber auch ein menschenverachtender Anschlag auf unsere Gesellschaft insgesamt. 

 

Wir stehen für eine bunte und offene Gesellschaft, auch in Ebersberg.“ so Josef Peis, unser Bürgermeister Kandidat. Ein persönliches Statement von ihm finden Sie auch hier im Video. Wir sprechen uns klar GEGEN Rechts und PRO Intergation aus. Gelingende Integration ist ein Baustein im Kampf gegen Rechts. Integration heißt auch Teilhabe. Deswegen gibt es unser Programm in kroatischer Sprache (die größte Gruppe ausländischer Mitbürger in Ebersberg). 



Samstag, 15.02.2020, 13:00 Uhr, Treffpunkt: Radsport Lang

Themenweg: (Rad-)Verkehr, Klinik, Wohnen Ende ca. 15:00 Uhr am „Wohnprojekt Grüner Würfel“, Dr.-Wintrich-Str.


Freitag, 14.02.2020, 9:00 - 11:00 Uhr, Valentinstags-PRO-Special,  Eigenart Keramikstudio in der Ulrichstrasse 5

JOSEF PEIS von PRO EBERSBERG macht es den Verliebten diesmal leicht, ein individuelles Geschenk zu finden. Am 14.2.20 kann jede*r zum „EigenArt Keramik“ Studio kommen und loslegen: Eine kleine Schale verzieren mit Symbolen oder einem kleinen Spruch für die*den Liebste*n. Ein Glas Prosecco oder Saft gibt es gratis dazu. Sie bekommen also von 9-11 Uhr die Möglichkeit, kostenlos und mit Spaß und Freude ein ganz besonderes Präsent zaubern. Für alle, die sich das nicht zutrauen: Es gibt auch Hilfe von Profis, und auch die Ehefrau von unserm Bürgermeisterkandidaten steht mit Rat und Tat zur Seite. 


Mittwoch, 12.02.2020, 19:30 Uhr, Hotel Hölzerbräu

Vortrag: „Gemeinwohl geht uns alle an“ mit Franz Galler und Tanja Schnetzer vom Gemeinwohl JETZT Berater-Netzwerk


Sonntag, 09.02.2020, 14:30 Uhr, Treffpunkt: Parkplatz am Klostersee

Die grüne Perle des Münchner Ostens erhalten. Weiherketten- Spaziergang


Samstag, 01.02.2020, ab 19:30 Uhr, Alte Post

Wirtshausgespräch


Mittwoch, 29.01.2020, 19:30 Uhr, Unterm First

Vorstellung unseres Programms und unserer Stadtratskandidat*innen


Mittwoch, 22.01.2020, 19:30 Uhr, Hotel Hölzerbräu

Unser Beitrag zur Klimawende. Gespräch mit Klimaschutzmanager Hans Gröbmayr.

Download
Pressemeldung zum Klimagespräch mit Hans Gröbmayr
Pressemeldung_Klimagespräch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 203.9 KB

Download
Klimaschutz in Ebersberg
Klimaschutz in Ebersberg_Energieagentur
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB

Nach der gemeinsamen Veranstaltung mit Hans Gröbmayr (Klimaschutzmanager des Landkreises und Geschäftsführer der Energieagentur Ebersberg/München) stellen wir gerne seinen Vortrag als PDF-Datei zum Download zur Verfügung. 

Herr Gröbmayer, ausgewiesener und unabhängiger Experten in Sachen Klimaschutz, ruft in seinem Vortrag die Stadt Ebersberg für sich, aber v.a. auch die Ebersberger Bürgerinnen und Bürger und Gewerbetreibenden auf, dass beim Klimaschutz jeder seinen Beitrag leisten muss,

um die Klimaschutzziele zu erreichen. 

 

In der Präsentation werden konkrete Fakten und Potenziale wie z.B. Windkraft  detailliert dargestellt:

1. Unser Antrieb – Warum Klimaschutz?

2. Energiewendeziele Landkreis und Stadt Ebersberg

3. Der Treibhausgasbericht für die Stadt Ebersberg

4. Möglichkeiten und Potenziale der Stadt Ebersberg

 



Donnerstag, 16.01.2020, 19:30 Uhr, Alter Speicher Ebersberg

Podiumsdiskussion der Bürgermeisterkandidaten


Alle KandidatInnen und unsere Themen/Positionen im Überblick.

Unser druckfrischer Flyer, den Sie in den nächsten Tagen auch bei sich im Briefkasten finden gibt es -> hier zum Download



Montag, 06. 01.2020, 15:00h - 17:00h, Schlossplatz am Maibaum

Dreikönigsgrillen

Am 06. Januar veranstalten wir ein Dreikönigsgrillen. Start ist um 15.00 Uhr. 


Montag 16.12. 2019, 19.30h, 

„Unterm First“ im Klosterbauhof 

Versammlung zur Aufstellung der Listenkandidaten

Download
Pressemeldung zur Stadtratsliste von Pro Ebersberg e.V.
16122019_Stadtratsliste ProEbersberg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 207.4 KB


Montag, 02. 12.2019, 19:30h Gasthof Huber Oberndorf, Ebrachstube

"come together"

Wir wollen die Reihe unserer Informationsveranstaltungen fortsetzen, für alle, die Interesse an unserer Arbeit haben, für die Mitglieder, Aktiven und möglichen Stadtratskandidaten*innen. Es wird dort den heiß ersehnten Überblick über unsere Themen und Positionen geben. Es soll aber auch viel Zeit zum Austausch und auch zum Kennenlernen bleiben.


Donnerstag, 28. 11.2019, 19:30 Uhr Restaurant Akropolis, Nebenraum

Flächenplanung

Der richtige Umgang mit dem knappen Gut Fläche wird immer mehr zur Herausforderung im Ballungsraum München, ebenso in der Kreisstadt Ebersberg. Nicht nur die Großstadt München, sondern Kleinstädte und Gemeinden suchen nach neuen Lösungen. Ob und wie es gelingen kann, bestehende Flächen besser und intelligent zu nutzen wird mit Prof. Dr. Schöbel-Rutschmann diskutiert werden. Zur Veranstaltung sind alle Bürger*innen herzlich eingeladen, ihre Sichtweisen mitzubringen und auch die Ideen von PRO EBERSBERG kennen zu lernen. Prof. Dr. Sören Schöbel-Rutschmann ist Professor für Landschaftsarchitektur regionaler Freiräume an der TU München und lebt im Landkreis Ebersberg.


Einsatz Wahlmobil "PRO-Bike"

Erstmals  am 24.11. von 14-16.00 Uhr im e-EinZ

Wir bewegen Ebersberg - und wir bewegen uns in Ebersberg! Mit unserem Wahlmobil ("PRO-Bike") wollen wir bis zur Wahl am 15.03. in Ebersberg unterwegs sein und uns auf charmante Art und Weise vorstellen. Vielen Dank an die Ideengeber und Bastler*innen. Ein kurzes Video zur Entstehung sehen Sie hier   

Am 24.11. rühren wir erstmals die Werbetrommel. Das Wahlbike steht zwischen 14-16 Uhr am e-EinZ, neben dem Mandelstand. Wir schenken HOT APPLE PEIS PUNSCH aus und verschenken Blauer-Engel-Geschenkpapier. Weitere Termine sind am 7.12. und 21.12. von 10-13.00 Uhr geplant, die jeweiligen Standorte werden noch bekannt gegeben.



 Mittwoch, 23.10.2019, 20.00h, „Unterm First“ im Klosterbauhof 

Sepp Peis erfolgreich zum Bürgermeisterkandidaten gewählt!

Herzlichen Glückwunsch an Sepp Peis zur erfolgreichen Wahl zum Bürgermeisterkandidaten von PRO EBERSBERG! Bei der Aufstellungsversammlung haben ihm heute nach einer überzeugenden Rede die anwesenden Mitglieder einstimmig ihr Vertrauen ausgesprochen. Wir freuen uns darauf, zusammen mit ihm Ebersberg mitzugestalten.



Dienstag, 8.10.2019, 19.30h, Sieghartsburg

Offener Abend mit erster Präsentation der Wählervereinigung PRO EBERSBERG

Diskutieren Sie bei Häppchen und Live-Musik mit uns! Lernen Sie uns kennen und bringen Sie Ihre Perspektive ein. Wir freuen uns auf Sie! Kommen Sie am Dienstag, 8. Oktober um 19:30 Uhr in die Sieghartsburg, Sieghartstraße 8, 85560 Ebersberg.

Update: Lesen Sie mehr zum Event in unserem Beitrag auf der Startseite.


 Dienstag, 24.9.2019, 19.30h, Restaurant Akropolis 

Gründung der Wählervereinigung PRO EBERSBERG

 Am 24.09.2019 wurde im Restaurant Akropolis in der Stadt Ebersberg eine neue Wählergemeinschaft gegründet: „PRO EBERSBERG“. Die Wählergemeinschaft hat das Ziel, bei den Kommunalwahlen am 15. März 2020 mit eigener Stadtratsliste und Bürgermeisterkandidaten anzutreten und die Stadtpolitik und die Stadt langfristig mitzugestalten. Lesen Sie hier die Berichterstattung der Süddeutschen Zeitung.

Download
Pressemitteilung Gründung Pro Ebersberg
Adobe Acrobat Dokument 208.5 KB